Auktion bei einem Erbnachlass

Bei Erbgemeinschaften tritt häufig das Problem auf, dass mehrere Beteiligte Interesse haben an demselben
– meist wertvolle Gegenstände wie Uhren, Schmuck, Antiquitäten, Mobiliar oder auch Liegenschaften.
Über Erbengemeinschaften und deren internen und externen Beeinflusser könnte man unbegrenzt
Romane verfassen. Eine (familien-) interne Auktion kann eine faire und sinnvolle Variante sein, die strittigen
Positionen ordnungsgemäss zu verteilen.

 

Als unabhängige Instanz bieten wir Ihnen optimale Voraussetzungen für die Durchführung solcher
Auktionen indem wir die strittigen Posten, unter Einhaltung einfacher aber wichtiger Spielregeln, versteigern.